39 Gemeindenachrichten vom 29.09.2022

28. September 2022

GEMEINDE EIKEN
Gemeindenachrichten vom 29. September 2022

 

Sprechstunde Gemeindeammann ab Oktober 2022
Wie bereits mitgeteilt, bietet Gemeindeammann Stefan Grunder den Einwohnerinnen und Einwohnern der Gemeinde Eiken ab Oktober 2022 in einer wöchentlichen Sprechstunde die Möglichkeit, persönliche Anliegen direkt und unbürokratisch vorzubringen.

Die Sprechstunde findet in der Regel jeweils am Donnerstag von 10 bis 11 Uhr im Gemeindehaus Eiken statt. Es ist keine Voranmeldung notwendig. Weiterhin steht der Bevölkerung für generelle Fragen, Anliegen und Wünsche die Gemeindeverwaltung mit ihren Abteilungen zur Verfügung. Sie erreichen diese während den Öffnungszeiten (siehe Gemeinde Eiken - Öffnungszeiten) direkt, per Telefon oder per Nachricht auf info@eiken.ch.

Die erste Sprechstunde des Gemeindeammanns findet am Donnerstag, 6. Oktober 2022 um 10 Uhr statt. Stefan Grunder freut sich auf Ihren Besuch.

 

Der Gemeinderat Eiken hat folgende Baubewilligungen erteilt
BG-Nr. 2022-34
, Röm. Kath. Kirchgemeinde Eiken, Kirchgasse 4, 5074 Eiken, Ersatz Ölheizung durch zwei Aussenwärmepumpen, Parzelle Nr. 3390, Kirchgasse

BG-Nr. 2022-35, Jeannine Grun, Wassergrabenstrasse 5b, 5074 Eiken, Aussen Klimaanlage, Parzelle Nr. 5757, Wassergrabenstrasse

 

Baustart Sanierung Vor den Haldenstrasse und Rüttistrasse
Ab Montag, 10. Oktober 2022 werden die Sanierungsarbeiten an der «Vor den Haldenstrasse» und «Rüttistrasse» beginnen. Die Bauarbeiten sollen bis ca. Mai / Juni 2023 erfolgen. Während der Bauzeit sind gewisse Einschränkungen für den Verkehr unumgänglich. Für den Fuss- und Veloverkehr ist die Baustelle mit lokalen Behinderungen immer passierbar. Die Zugänglichkeit zu den privaten Liegenschaften wird bis auf temporäre Sperrungen gewährleistet werden. Bitte beachten Sie auch die örtliche Baustellensignalisation. Der Winterdienst findet im Baustellenbereich nur reduziert statt. Für den Kehricht- und Papier- / Kartonabfuhr stellt die Gemeinde für die Dauer der Baumassnahmen zwei Abfallcontainer bereit. Darin können Sie Ihre mit Gebührenmarken versehenen Abfallsäcke deponieren. Bei der Papier- und Kartonsammlungen können Sie dieses Sammelgut neben den Containern deponieren. Da die Arbeiten witterungsabhängig sind, kann es zu einzelnen Terminverschiebungen kommen. Für die Kenntnisnahme und Unterstützung Ihrerseits möchten wir Ihnen recht herzlich danken.

 

Sanierung Knoten beim Restaurant Sonne in Eiken
Am Knoten der Haupt-, Schupfarter- und Bahnhofstrasse ereigneten sich in den Jahren 2016 bis 2021 insgesamt elf Unfälle, davon drei mit schwer und sieben mit leicht verletzten Personen. Aus diesem Grund wird der Knoten als Unfallschwerpunkt klassifiziert. Die massgebenden Sicherheitsdefizite wurden sorgfältig untersucht. Der Untersuchungsperimeter umfasste den Knoten einschliesslich der Fussgängerübergänge auf der Haupt- und Schupfarterstrasse. Die Untersuchung zeigte diverse sicherheitsrelevante Defizite auf:

Hauptdefizite Anlage

  • Querschnitt ungenügend für Linksabbieger auf K 292 Richtung Schupfart und Bahnhof.
  • Sichtweiten beim Einbiegen in die K 292 aus Bahnhof- und Schupfarterstrasse.
  • Fussgängerstreifen beim Restaurant Sonne: Sichthindernis durch stehende Fahrzeuge in Einmündung Schupfarterstrasse, ungenügender Standplatz, Schutzinsel verkürzt Linksabbieger Richtung Schupfart.

Hauptdefizite Verkehrsablauf

  • Linksabbieger Hauptstrasse in Schupfarterstrasse verursacht Staueffekt oder Ausweichen auf Trottoir, um vorbeizufahren.
  • Einmünder auf Schupfarterstrasse stehen wegen Sicht weit vorne, verursacht Ausweichen der Fahrzeuge auf K 292; Sicht auf Warteraum Fussgängerstreifen verdeckt.
  • Gegenseitiges Blockieren von Linksabbiegern in beide Richtungen (durch Handzeichen und Manövrieren gelöst).

Es wurden verschiedene Massnahmen geprüft, um diese Defizite zu beheben. Mit dem Umbau des Knotens in einen Kreisel können die meisten Defizite an der bestehenden Strassenanlage und dem Verkehrsablauf behoben werden.

Mit der Projektierung soll gemäss Informationen der Abteilung Tiefbau des Departement Bau, Verkehr und Umwelt des Kantons Aargau auch geprüft werden, ob die Erstellung eines Kreisels einen negativen Einfluss auf den anderen Hauptknotenpunkt an der Kantonsstrasse (K 292/295) hat. Bis Ende September 2022 erfolgt der Abschluss der verkehrstechnischen Untersuchung. Anschliessend wird bis Ende Januar 2023 das Bauprojekt erarbeitet. Nach einer Vernehmlassung im Kanton und der Gemeinde ist die Auflage für Juni 2023 geplant. Das Ausführungsprojekt soll schliesslich im Frühjahr 2024 ausgeschrieben und im Sommer 2024 begonnen werden.

 

Seniorenkaffi
Am kommenden Montag findet das Seniorenkaffi statt. Dies zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr im Saal des Pfarreizentrums der kath. Kirche Eiken. Das Angebot richtet sich an Senioren ab 65. Wenn das Wetter es zulässt, können Sie das Kaffi auch im Freien geniessen.

Senioren, welche einen Fahrdienst wünschen sind gebeten sich direkt mit Anton Hiltmann (anton.hiltmann@bluewin.ch / 076 391 36 33) in Verbindung zu setzen.

 

Voranzeige: 2. Bring- und Holtag, Samstag, 29. Oktober 2022
Am Samstag, 29. Oktober 2022, 09:00 – 11:00 Uhr, findet der zweite Bring- und Holtag in der Trotte (Werkhof Eiken) statt.

Der Gemeinderat sowie die Mitarbeiter des Entsorgungsplatzes freuen sich auf Ihren Besuch! Allfällige Auskünfte erteilt Ihnen Werkhofleiter Valentin Rohrer (valentin.rohrer@eiken.ch). Die Gemeinde Eiken übernimmt keine Haftung für angenommene oder abgeholte Gegenstände.

Zugehörige Objekte

Name
39. Gemeindenachrichten vom 29.09.2022 Download 0 39. Gemeindenachrichten vom 29.09.2022