45. Gemeindenachrichten vom 10.11.2022

9. November 2022

GEMEINDE EIKEN

Gemeindenachrichten vom 10. November 2022

Gemeindeversammlungen vom 25. November 2022

Die Gemeindeversammlungen der Ortsbürger- und Einwohnergemeinde finden wie bereits mitgeteilt am Freitag, 25. November 2022 statt. Um 19.30 Uhr beginnt die Versammlung der Ortsbürgerinnen und Ortsbürger, um 20.15 Uhr die Einwohnergemeindeversammlung. Im Anschluss an die offiziellen Traktanden wird der Leiter der Abteilung Raumentwicklung des Departements Bau, Verkehr und Umwelt (BVU) des Kantons Aargau, Dr. Daniel Kolb, zum Stand der Erschliessungsplanung im Sisslerfeld informieren.

 

Aufhebung (Entwidmung) eines öffentlichen Flurweges

(Parzelle 5524, 5826, 5827, 5828, 5829, 5830, 5831, 5832)

Auf den Parzellen 5524, 5826, 5827, 5828, 5829, 5830, 5831 und 5832 im Sisslerfeld ist ein öffentlicher Flurweg angemerkt. Auf den Parzellen sind neue Industrieanlagen geplant. Der öffentliche Flurweg hat jegliche Bedeutung verloren. Der Gemeinderat hat deshalb die Aufhebung dieses öffentlichen Flurwegs und damit die Entwidmung beschlossen:

Flurweg Parzellen 5524, 5826, 5827, 5828, 5829, 5830, 5831 und 5832 Sisslerfeld

Der Plan mit der Aufhebung des öffentlichen Flurwegs liegt vom 11. November 2022 bis 12. Dezember 2022 zu den ordentlichen Bürozeiten im Gemeindehaus Eiken, öffentlich auf. Allfällige Einsprachen gegen diese Aufhebung/Entwidmung sind während der Auflagefrist dem Gemeinderat Eiken, Hauptstrasse 73b, 5074 Eiken einzureichen und haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Gemeinderat Eiken

Stromzählerableserinnen und -ableser der AEW sind unterwegs

Vom 3. Dezember 2022 bis 12. Januar 2023 sind die Zählerableserinnen und -ableser der AEW Energie AG in rund 80 Aargauer Gemeinden unterwegs.

Die Stromzähler der AEW Haushaltskundinnen und -kunden werden in der Regel einmal im Jahr abgelesen. Vom 3. Dezember 2022 bis 12. Januar 2023 sind die Zählerableserinnen und -ableser im AEW-Netzgebiet (www.aew.ch/netzgebiet) unterwegs. Davon ausgenommen sind Gemein-den, die bereits mit fernauslesbaren Smart Meter Zählern ausgerüstet sind. Die Ablesungen werden unter Einhaltung der aktuellen Verhaltens- und Hygieneregeln des BAG durchgeführt. Die AEW bittet ihre Kunden, den Ableserinnen und Ablesern den Zugang zu den Zählern zu gewähren. All jene, die ihren Zählerstand selbst ablesen möchten, finden unter www.aew.ch/ablesung eine An-leitung und das Meldeformular. Die Stromrechnungen werden im Januar 2023 versendet.

AEW Ableser können sich immer ausweisen

Die Zählerableserinnen und -ableser können sich auf Wunsch durch einen AEW-Ausweis legitimieren und sind mit einer AEW-Leuchtweste gekleidet. «Wenden Sie sich bitte bei Unsicherheiten oder falls sich ein AEW-Ableser nicht ausweisen kann an den AEW-Kundenservice unter 062 834 22 22» rät Marc Ritter, CEO der AEW Energie AG.

AEW Energie AG

Unternehmenskommunikation

Weitere Auskünfte:

Roger Müller, Leiter Service Center, T +41 62 834 22 49

Download: www.aew.ch/aktuell

Die AEW Energie AG ist ein selbstständiges Unternehmen des Kantons Aargau. Mit der sicheren und klimafreundlichen Energieversorgung leistet die AEW einen wesentlichen Beitrag zur Standort-attraktivität und zur Lebensqualität in der Region. Sie strebt Klimaneutralität (Netto-Null) bis spätestens 2040 an. Als integrierter Energiedienstleister engagiert sich die AEW mit der Produktion von Strom und Wärme/Kälte sowie als führende Netzbetreiberin und Lieferantin für ihre Kunden. Für die Stromproduktion fokussiert die AEW auf Wasserkraft sowie Solar- und Windenergie. Zudem er-bringt sie Dienstleistungen in netz- und energienahen Bereichen sowie in der Telekommunikation.

Weitere Informationen und Downloads finden Sie unter www.aew.ch.

Seniorenkaffi

Am kommenden Montag findet das Seniorenkaffi statt. Dies zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr im Saal des Pfarreizentrums der kath. Kirche Eiken. Das Angebot richtet sich an Senioren ab 65.

Senioren, welche einen Fahrdienst wünschen sind gebeten sich direkt mit Anton Hiltmann (anton.hiltmann@bluewin.ch / 076 391 36 33) in Verbindung zu setzen.

Adventsfenster 2022; Nachmeldefrist

Während der Adventszeit soll unser Dorf mit Adventsfenstern verschönert werden. Nach der ersten Anmeldefrist hat es immer noch Adventsfenster zu vergeben.

Folgende Daten sind noch frei: 01. / 02. / 03. / 04. / 12. / 14. und 20. Dezember 2022.

Wir suchen Einwohner/Einwohnerinnen, die bereit sind, an einem bestimmten Abend im Advent ein Fenster, eine Türe oder sonst eine Stelle am Haus, ums Haus zu dekorieren und zu beleuchten. Das Offerieren eines Getränkes ist freiwillig. Ab Eröffnungsabend sollte die Beleuchtung bis 25. Dezember 2022 jeweils von 18 – 21 Uhr brennen.

Informationen und Anmeldungen bis am 26. November 2022 an: Gemeindekanzlei Eiken, Mail: info@eiken.ch

Zugehörige Objekte

Name
45. Gemeindenachrichten vom 10.11.2022.pdf Download 0 45. Gemeindenachrichten vom 10.11.2022.pdf